Im Bereich Brennstoffzellen lösen wir komplexe interdisziplinäre Fragestellungen zum Thema “Effiziente Bereitstellung von Strom und Wärme“.

Wir bieten ab sofort:

Bachelor- und Masterarbeiten mit verschiedenen Schwerpunkten

(Organische und Physikalische Chemie, Analytik, Physik, Materialwissenschaften, Chemieingenieurwesen, Energie- und Gebäudetechnik, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen etc.)

NEXT ENERGY bietet Ihnen die Durchführung von Forschungsprojekten an, die sich zur Abfassung von Bachelor- oder Masterarbeiten eignen. Im Rahmen Ihres Vorhabens bearbeiten Sie in einem unserer Labore eine konkrete Fragestellung aus einem unserer laufenden Projekte.

Sie sollten Ihr Studium mit allen Voraussetzungen soweit abgeschlossen haben oder zeitnah abschließen, dass die Aufnahme einer  Bachelor- oder Masterarbeit in verschiedenen naturwissenschaftlichen Disziplinen möglich ist. Unser internationales Forscherteam erfordert gute Englischkenntnisse. Sie haben zudem Spaß, an einem aktuellen Forschungsthema mit neuen Fragestellungen aktiv mitzuwirken. Mögliche Themen beinhalten:

  • Physikalische, chemische und elektrochemische Charakterisierung
  • Materialentwicklung von Brennstoffzellenkomponenten
  • Methodenentwicklung und Messtechnik
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen von Energieversorgungssystemen

NEXT ENERGY vergibt als außeruniversitäres Forschungsinstitut keine akademischen Grade. Die entsprechenden Regelungen Ihrer Hochschule hinsichtlich extern durchgeführter Arbeiten müssen daher berücksichtigt werden. Wir unterstützen Sie gerne in den Gesprächen mit Ihrer Hochschule.

Wenn Sie auf der Suche sind nach einer spannenden, abwechslungsreichen und anwendungsnahen Aufgabe in einem innovativen Themengebiet sind, richten Sie Ihre Bewerbung bitte als PDF-Datei per E-Mail an:

NEXT ENERGY
EWE-Forschungszentrum für Energietechnologie e. V.
Peter Wagner
Carl-von-Ossietzky-Str. 15
26129 Oldenburg

 Unsere Adresse für Ihre Bewerbung

Diese Stellenanzeige als pdf herunterladen