Themenfeld Auslegung & Management

In diesem Themenfeld erforschen wir auf Basis zeitlich hochaufgelöster Last- und Erzeugerprofile regenerative und nachhaltige Lösungen für komplexe Energieversorgungsaufgaben. Hierbei berücksichtigen wir ökonomische, soziale und ökologische Randbedingungen. Die zunehmende Verfügbarkeit von steuerbaren Verbrauchern und dezentralen Energieerzeugungsanlagen eröffnet dabei mehr Gestaltungsfreiheit bei der Konzeptentwicklung. Im Fokus unserer Arbeiten stehen die Auslegung und das Energiemanagement spezieller Energieanwendungen im Gebäude, für Industriebetriebe sowie in einer Smart-City-Umgebung.

Unser Leistungsangebot:

  • Analyse von zeitlich hochaufgelösten Last- und Erzeugerprofilen
  • Energieflussmessungen und messtechnische Feldtestbegleitung
  • Entwicklung von Managementstrategien und Energieversorgungskonzepten sowie neuen Geschäftsmodellen für Spezialanwendungen
  • Berechnung von Betriebsmittelauslastung und Systemkenndaten auf Basis von Modellierungen und Simulationen als Grundlage für Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen

 

Dr. Benedikt Hanke

Dr. Benedikt Hanke,
Themenfeldleiter
Auslegung & Management