Bei der Nutzung von Solarenergie kristallisiert sich zunehmend die gebäudeintegrierte Photovoltaik (BIPV; „Building-Integrated Photovoltaics“) als Zukunftsmarkt heraus. In architektonisch ansprechenden und materialsparenden Technologielösungen können flexible, farbige oder semitransparente Solarzellen künftig direkt in Baumaterialien wie Fassadenteile, Glas oder Foliendächer integriert werden.

Im Bereich Photovoltaik legen wir einen Arbeitsschwerpunkt auf die  Produktentwicklung und die Integration der bei NEXT ENERGY entwickelten Solarzellentechnologie. Zur Umsetzung von Produktlösungen integrieren wir zudem umweltfreundliche und recycelbare Dünnschichtsolarzellen, die ein hohes Potenzial zur Kostenreduktion aufweisen und gleichzeitig individuelle Gestaltungsmöglichkeiten für den gebäudeintegrierten Einsatz bieten.

Um weiterhin innovative und anwendungsorientierte Lösungen entwickeln zu können, wird neben der Produktentwicklung bei NEXT ENERGY an neuen Technologien zur kostengünstigen Herstellung von Dünnschichtsolarzellen geforscht. Hierfür testen wir neue Absorbermaterialien, Zellkonzepte und Herstellungsverfahren.

Unsere Themenfelder im Bereich Photovoltaik:

Forschungsprojekte:

  • Eine Übersicht über ausgewählte Forschungsprojekte mit Beteiligung des Bereichs Photovoltaik von NEXT ENERGY finden sie hier.

Ausstattung:

  • Einen exemplarischen Überblick über die technische Infrastruktur und die Ausstattung im Bereich Photovoltaik finden Sie hier.
Dr. Martin Vehse

Dr. Martin Vehse,
Bereichsleiter
Photovoltaik

Mehr Informationen:

 

 

Der Bereich Photovoltaik
im Überblick